Inhalt

Rehabilitationsbedarf und -diagnostik

Hier finden Sie Projekte, die sich mit der Identifikation und der Beurteilung des Bedarfs an rehabilitativen Leistungen beschäftigen, durch die Menschen mit Behinderungen oder Erkrankungen ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können.

Eingeschlossen sind auch Projekte, in denen es um Fragen der Begutachtung, Reha-Diagnostik oder um Messinstrumente geht.

Projekte (32)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekt zur Ansicht auswählen

1. zur Detailansicht von Europäisches ICF Core Set der EUMASS für die sozialmedizinische Begutachtung bei länger dauernder Beeinträchtigung der beruflichen Leistungsfähigkeit
European Union of Medicine in Assurance and Social Security (EUMASS) / Berufsverband der Sozialversicherungsärzte Deutschlands (BSD) / Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Baden-Württemberg (MDKBW)

2. zur Detailansicht von Beschwerdenvalidierung in der medizinischen Rehabilitation
Universität Bremen, Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation / Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

3. zur Detailansicht von Medizinische Rehabilitation bei älteren Versicherten (55plus)
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Institut für Sozialmedizin

4. zur Detailansicht von Psychische Komorbidität und Frühberentung bei Patienten mit somatischen Erkrankungen
Universität Leipzig, Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) / Universität Leipzig, Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie / Klinikum St. Georg gGmbH, Klinik für Neurochirurgie, Leipzig / BG Kliniken Bergmannstrost, Klinik für Neurochirurgie, Halle (Saale) / Universität Leipzig, Universitätsfrauenklinik Leipzig / Universität Leipzig, Klinik für Chirurgie / Universität Leipzig, Klinik für Strahlentherapie / Universität Leipzig, Klinik für Urologie / Universität Leipzig, Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde





9. zur Detailansicht von SIBAR - Screeninginstrument Beruf und Arbeit in der Rehabilitation
Universitätskrankenhaus Eppendorf, Abteilung für Medizinische Psychologie

10. zur Detailansicht von Stellenwert der Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit nach Isernhagen (EFL) in der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung
Institut für Rehabilitationsforschung Norderney / Therapiezentrum Brunswiek / Therapiezentrum Friedrichshöhe

11. zur Detailansicht von Diagnostik von Arbeitsmotivation in der beruflichen Rehabilitation: Konstruktion und Überprüfung neuer Skalen (DIAMO)
Universitätsklinikum Münster, Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie / Universität Münster, Psychologisches Institut IV / Klinik Münsterland


13. zur Detailansicht von Screening auf Rehabilitationsbedarf - Effektiv und Ökonomisch?
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Nordrhein-Westfalen / Klinik Niederrhein / Landesversicherungsanstalt Rheinprovinz / LVA Rheinprovinz, Abteilung Ärztlicher Dienst

14. zur Detailansicht von Entwicklung und Evaluation eines systematischen gestuften sozialmedizinischen Entscheidungsverfahrens
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / LVA Unterfranken / Landesversicherungsanstalt Unterfranken / Universität Würzburg, Institut für Psychotherapie und medizinische Psychologie, Arbeitsbereich Rehabilitationswissenschaften / LVA Niederbayern-Oberpfalz / Landesversicherungsanstalt Niederbayern-Oberpfalz / LVA Oberbayern / Landesversicherungsanstalt Oberbayern / LVA Ober- und Mittelfranken / Landesversicherungsanstalt Ober- und Mittelfranken / LVA Schwaben / Landesversicherungsanstalt Schwaben

15. zur Detailansicht von Fatigue bei Tumorpatienten - Prävalenz und Rehabilitationsbedarf
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Freiburg/Bad Säckingen / Universität Freiburg, Klinik für Tumorbiologie, Institut für Rehabilitationsforschung und Prävention





20. zur Detailansicht von Diagnostik beruflichen Bewältigungsverhaltens unter dem Rehabilitationsaspekt
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Berlin-Brandenburg-Sachsen / Universität Potsdam, Institut für Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie

21. zur Detailansicht von Zielorientierte Beratung zur Rückkehr zur Arbeit: Eine multizentrische, kontrollierte Interventionsstudie (ZOBRA)
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Nordrhein-Westfalen / Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften

22. zur Detailansicht von Die Abschätzung von Rehabedarf bei aktiven Mitgliedern der Gesetzlichen Rentenversicherung: der Lübecker Algorithmus und seine Validierung
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Institut für Sozialmedizin

23. zur Detailansicht von Prävention und Rehabilitation zur Verhinderung von Erwerbsminderung (PRVE)
Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR) / Sozialverband VdK Deutschland e.V. / Technische Universität Darmstadt, Institut für Arbeitswissenschaft

24. zur Detailansicht von Case Management in der Rehabilitation
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Universität Hamburg, Arbeitsstelle für Rehabilitations- und Präventionsforschung / Berufsförderungswerk Hamburg

25. zur Detailansicht von Rehabilitationsbedarf nach Epilepsiechirurgischem Eingriff
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Freiburg/Bad Säckingen / Schwarzwadlklinik Neurologie, Bad Krozingen

26. zur Detailansicht von FCE-Systeme (Functional Capacity Evaluation) zur Beurteilung der arbeitsbezogenen Leistungsfähigkeit: Bestandsaufnahme und Experteneinschätzung (FCE-Studie)
Deutsche Rentenversicherung Bund / Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR)

27. zur Detailansicht von Rehabilitationsbedürftigkeit von Patienten nach der Klinikentlassung - Evaluation eines Prädiktorensystems und Entwicklung eines Assessmentinstruments
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Ulm / Rehabilitationszentrum Stephanuswerk, Isny / Diploma Hochschule Nordhessen

28. zur Detailansicht von Vergleich unterschiedlicher Systeme der sozialmedizinischen Begutachtung bei der Steuerung des Reha-Zugangs (Multi-Center-Studie)
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / LVA Unterfranken / Landesversicherungsanstalt Unterfranken / LVA Niederbayern-Oberpfalz / Landesversicherungsanstalt Niederbayern-Oberpfalz / LVA Oberbayern / Landesversicherungsanstalt Oberbayern / LVA Ober- und Mittelfranken / Landesversicherungsanstalt Ober- und Mittelfranken / LVA Schwaben / Landesversicherungsanstalt Schwaben / Universität Würzburg, Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie / Universität Würzburg, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Fachgebiet Statistik

29. zur Detailansicht von Stellenwert der Untersuchung mit dem Arbeitssimulationsgerät ERGOS für die arbeitsamtsärztliche Begutachtung
Bundesanstalt für Arbeit / Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR)

30. zur Detailansicht von Versorgungsepidemiologische Studie zu Strukturen, Prozessen und Ergebnissen der beruflichen Rehabilitation
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Berlin-Brandenburg-Sachsen / Humboldt-Universität Berlin, Lehrstuhl für Versorgungssystemforschung

31. zur Detailansicht von Gesundheitszustand, Rehabilitationsbedarf, Rehabilitationsbedürfnisse und rehabilitative Leistungen in einer Kohorte von LVA-Versicherten
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Institut für Sozialmedizin / LVA Schleswig-Holstein / Landesversicherungsanstalt Schleswig-Holstein

32. zur Detailansicht von Rehabilitationsbedarf und Effectiveness von rehabilitativen Leistungen in einer Kohorte von LVA-Versicherten mit Typ-2-Diabetes Mellitus
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Universitätsklinikum Lübeck, Medizinische Klinik I
Drucken / Speichern
nach oben