Inhalt

Reha-Erfolge, Effekte von Interventionen

Projekte aus diesem Bereich untersuchen und evaluieren z. B. die Ziele, Erfolge und Wirkungen berufsbezogener und medizinisch-beruflicher Reha-Maßnahmen und Behandlungsansätze.

Dazu zählen auch Befragungen von Rehabilitandinnen und Rehabilitanden zur Zufriedenheit mit dem Behandlungsangebot und dem Verlauf der Reha.

Weitere Projekte untersuchen Faktoren, die den Reha-Erfolg beeinflussen.

Projekte (56)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekt zur Ansicht auswählen


2. zur Detailansicht von Kognitive Defizite bei kardiologischen Rehabilitanden: Prävalenz und Auswirkungen auf den Rehabilitationserfolg und die berufliche Wiedereingliederung (CocaRehab: cognition in cardiac rehabilitation)
Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät / Klinik am See Rüdersdorf / Brandenburgklinik Bernau / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf



5. zur Detailansicht von Evaluation der SIP-Maßnahmen der BGW bei berufsbedingten Erkrankungen der LWS
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)


7. zur Detailansicht von Medizinisch-berufliches Rehabilitationsverfahren Haut, Optimierung und Qualitätssicherung des Heilverfahrens (ROQ)
Universität Osnabrück, Klinik für Dermatologie / Universität Heidelberg / Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


9. zur Detailansicht von Evaluation einer Gruppentherapie zur Behandlung von arbeitsplatzbezogenen Ängsten
Universität Potsdam, Department Psychologie / Brandenburgklinik Bernau / Forschungsgruppe Psychosomatische Rehabilitation an der Charité

10. zur Detailansicht von Entwicklung und Evaluation einer indikationsübergreifenden internetbasierten Nachsorgemaßnahme zur Verbesserung der beruflichen Reintegration
Universität Mainz, Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Reha-Zentrum Bad Nauheim / Reha-Zentrum Bad Pyrmont / Klinik Haus Franken GmbH / Psychosomatische Klinik Bad Neustadt/Saale

11. zur Detailansicht von Begleitende Sozialberatung während der stufenweisen Wiedereingliederung - Evaluation eines Nachsorgeangebotes
Eifelklinik Manderscheid / Universität Trier, Fachbereich I, Psychologie / Universität Köln, Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie

12. zur Detailansicht von Intensivierte Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitationsnachsorge (IMBORENA)
Medizinische Hochschule Hannover, Koordinierungsstelle für angewandte Rehabilitationsforschung

13. zur Detailansicht von BoReM-N Beruflich orientiertes Reha-Modul für die Neurologie
Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften / Johanniter-Ordenshäuser Bad Oeynhausen gemGmbH


15. zur Detailansicht von Evaluierung der Arbeitsfähigkeit und der Freizeitaktivitäten nach einer Wirbelsäulenoperation
Netzwerk Rehabilitationsforschung in Bayern e.V. / Orthopädie-Zentrum Bad Füssing / Reha-Zentrum Passauer Wolf / Klinik Niederbayern Bad Füssing / Klinik Rosenhof / Asklepios Klinik Bad Abbach

16. zur Detailansicht von Sozialmedizinische Evaluation einer fachspezifischen Rehabilitation nach radikaler Prostatovesiculektomie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie / Niederrhein-Klinik Korschenbroich / Klinik Quellental / Klinik Birkental / Viviante Rehabilitation GmbH / Helios Klinik Bergisch-Land

17. zur Detailansicht von Evaluation einer kulturoffenen prästationären Informationsveranstaltung vor psychosomatischer Rehabilitation
Universität Bremen, Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation / Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover



20. zur Detailansicht von Auswertung nach 2 Jahren Arbeitsplatzbezogener Muskuloskelettaler Rehabilitation (ABMR)
Sana-Kliniken Sommerfeld, Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Pneumologie / VBG - Bezirksverwaltung Berlin

21. zur Detailansicht von Multizentrische Evaluationsstudie zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation (MEMBER-Studie)
Institut für neurorehabilitative Forschung (InFo) der BDH-Klinik Hessisch-Oldendorf

22. zur Detailansicht von Evaluation eines berufsorientierten Rehabilitationskonzeptes in der stationären onkologischen Rehabilitation
Universität Hamburg, Institut und Poliklinik für medizinische Psychologie / Reha-Klinik Lehmrade / Reha-Klinik Schloß Schönhagen / Reha-Klinik Ahrenshoop


24. zur Detailansicht von Berufsbegleitende medizinische Rehabilitation (BMR)
Institut für Rehabilitationsforschung Norderney



27. zur Detailansicht von Entwicklung und Evaluation eines Behandlungskonzeptes 'Medizinische Rehabilitation von Bezieher/innen von Arbeitslosengeld II'
Universität Würzburg, Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie / Deutsche Rentenversicherung Unterfranken / Sinntalklinik / Frankenklinik Bad Kissingen

28. zur Detailansicht von Evaluation des Seminars 'Berufliche Zukunft' für Patientinnen und Patienten mit sozialmedizinischer Problematik in der medizinischen Rehabilitation
Rehazentrum Bad Eilsen der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover / Verbund Niedersachsen/Bremen, Assoziiertes Projekt



31. zur Detailansicht von Fahreignung nach neurologischen Erkrankungen und Therapie
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn / Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe

32. zur Detailansicht von Stufenweise Wiedereingliederung - Indikation, Einleitung und Durchführung
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie



35. zur Detailansicht von Fahreignung nach neurologischen Erkrankungen: Quantitative Analyse unter Berücksichtigung der beruflichen Reintegrationsperspektive
Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshöhe / Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Nordrhein-Westfalen, Assoziiertes Projekt

36. zur Detailansicht von Kontrollierte Therapiestudie zur Optimierung berufsbezogener Therapiemaßnahmen in der psychosomatischen Rehabilitation im Rahmen eines tiefenpsychologischen und eines verhaltenstherapeutischen Ansatzes:Teilprojekt Verhaltenstherapeutischer Ansatz
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / Medizinisch-Psychosomatische Klinik Roseneck / Psychosomatische Klinik Bad Neustadt/Saale / Universität Gießen, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

37. zur Detailansicht von Psychotherapeutische Behandlung von sozialmedizinischen Problempatienten Evaluation eines strukturierten Behandlungskonzepts
Segeberger Kliniken GmbH / Universitätskrankenhaus Eppendorf, Abteilung für Medizinische Psychologie



40. zur Detailansicht von Kontrollierte Therapiestudie zur Optimierung berufsbezogener Therapiemaßnahmen in der Psychosomatischen Rehabilitation im Rahmen eines tiefenpsychologischen und eines verhaltenstherapeutischen Ansatzes. Teilprojekt: Tiefenpsychologischer Ansatz
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / Universität Gießen, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie / Rhön-Klinikum AG, Psychosomatische Klinik

41. zur Detailansicht von Neuropsychologische Rehabilitation hirnverletzter Personen: Vergleich eines kompetenzorientierten mit einem störungsorientierten Therapieprogramm
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Bayern / Asklepios Klinik Schaufling / Neurologische Klinik Bad Aibling / Klinikum Passauer Wolf / Dr. Robert Eckert Rehabilitationsklinik, Regenstauf / Ambulantes Neuropsychologisches Therapiezentrum, München / Universität Regensburg, Lehrstuhl für Neuropsychologie und Rehabilitationswissenschaften / Klinikum Großhadern, Institut für physikalische Medizin / LVA Niederbayern-Oberpfalz / Landesversicherungsanstalt Niederbayern-Oberpfalz / BfA / Bundesversicherungsanstalt für Angestellte

42. zur Detailansicht von Cochlear Implant (CI): Kontextfaktoren als Prädiktoren für eine erfolgreiche Rehabilitation Jugendlicher und Erwachsener nach Cochlea Implantation
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Sachsen-Anhalt/Mecklenburg-Vorpommern / Universität Halle-Wittenberg, Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung / FST / Universität Halle-Wittenberg, Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohren sowie Kopf- und Halschirurgie / St. Salvator-Krankenhaus Halberstadt, Hals-, Nasen-, Ohrenklinik

43. zur Detailansicht von Rehabilitativ begleitete stufenweise Wiedereingliederung bei Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen - Wirksamkeit und Kosten eines innovativen Modells
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Norddeutschland / Reha-Zentrum Berliner Tor, Hamburg / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Abteilung für Medizinische Psychologie

44. zur Detailansicht von Analyse der Auswirkung der DRG-Einführung auf die medizinische Rehabilitation
Universität Münster, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Institut für Krankenhaus-Management / Klinik Münsterland / Deutsche Rentenversicherung Bund


46. zur Detailansicht von MBO-EFL: Studie zur Evaluation der Medizinischen Rehabilitation mit integrierter MBO-EFL-Rehabilitation
Humboldt-Universität Berlin, Lehrstuhl für Versorgungssystemforschung / Deutsche Rentenversicherung Westfalen / Landesversicherungsanstalt Westfalen

47. zur Detailansicht von Module beruflicher Orientierung (MBO-PS): Weiterentwicklung der medizinischen Rehabilitation der Rentenversicherung durch Optimierung der Zuweisungssteuerung sowie der Behandlungsabläufe
Humboldt-Universität Berlin, Lehrstuhl für Versorgungssystemforschung / Deutsche Rentenversicherung Westfalen / Landesversicherungsanstalt Westfalen



50. zur Detailansicht von Individualisierte und nachsorgeorientierte stationäre kardiologische Rehabilitation
Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund / Verbund Freiburg/Bad Säckingen / Drei-Burgen-Klinik / Universität Regensburg, Wissenschaftliche Fakultät, Lehrstuhl für Statistik
Drucken / Speichern
nach oben