Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Panel 'Berufliche Rehabilitation', Basisstudie zur Evaluation von Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben

Projektziel ist der Aufbau eines Panels von Teilnehmern an beruflicher Rehabilitation, basierend auf administrativen Daten der Bundesagentur für Arbeit.

Leistungen zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sind bisher in der Bundesrepublik Deutschland bezüglich ihrer Wirksamkeit nur fragmentarisch, kaum je wirkungsanalytisch erforscht. Dieses Grundlagenprojekt dient der Schließung der Lücke. Ziel ist der Aufbau und die Pflege eines Prozessdatenpanels von Rehabilitanden der Bundesagentur für Arbeit. Dabei wird geklärt, ob die Daten reichhaltig und ausreichend für Wirkungsanalysen sind. Dies beinhaltet die Prüfung, ob für die Beantwortung wirkungsanalytischer Fragestellungen in ausreichendem Maße Teilnehmer und Kontrollgruppen vorhanden sind, sowie einem Konzept zur weiteren Evaluierung der Teilhabeleistungen im Rahmen beruflicher Rehabilitation.



Beginn:

01.01.2009


Abschluss:

30.11.2011


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO125187


Informationsstand: 06.06.2014