Wie funktioniert die Ausbildung junger Menschen mit Behinderung? (08.11.2019)

Tag der offenen Tür im BBW Berlin

BBWBerlin

Von Ä wie Änderungsschneider(in) bis Z wie Zerspanungsmechaniker(in) – einen Einblick in seine Ausbildungsbüros und -werkstätten gewährt am 29.11.2019 das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk in Berlin. Hier können Sie erfahren, wie junge Menschen mit Behinderung eine berufliche Erstausbildung oder Berufsvorbereitung absolvieren. Mehr Infos: www.albbw.de.

Berufsbildungswerke sind Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation, die außerbetriebliche Ausbildungen anbieten. Mehr dazu im REHADAT-Lexikon zur beruflichen Teilhabe: www.rehadat.de