Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Modellprojekt
LEILA-rehaktiv – Rehabilitation aktiv gestalten

Beschreibung / Inhalte

LEILA-rehaktiv aktiviert in seinem im zeitlichen Ablauf grundlegend innovativen und bisher nicht erprobten Ansatz die Zielgruppe der langzeitarbeitslosen Kunden mit gesundheitlichen und komplexen Beeinträchtigungen. Nach erfolgreicher Aktivierung mit Anamnese des aktuellen Gesundheitszustandes über arbeitsmedizinische Expertisen und Bewertung der Leistungsfähigkeit erfolgt eine Phase der Qualifizierung und beruflichen Erprobung für die individuelle berufliche (Re-)Integration. Dazu sieht LEILA-rehaktiv ein Zeitfenster von bis zu fünf Jahren vor. Innovativ ist zudem die in die Region gebrachte „Handlungsorientierte Potentialanalyse“ auf Basis der EFL-Testungen, welche die Aktivierungszeit positiv unterstützen wird.

Nach der erfolgreichen Arbeitsaufnahme ist LEILA-rehaktiv weiterhin mit und für den Projektteilnehmer tätig, auch wenn die Zuständigkeit der Jobcenter enden sollte. Geplant sind insgesamt fünf Anlaufstellen in den sechs kreis- und länderübergreifenden Jobcenterbezirken, in denen sich 17,5 Casemanager durchgängig um 210 Teilnehmende bemühen.

Die projekteigene wissenschaftliche Begleitung soll die Wirkung der Innovation erfassen und daraus Möglichkeiten für Regelleistungen in Arbeitsmarktdienstleistungen der Antragsteller formulieren.

Projektdaten

Beginn:

01.01.2022


Abschluss:

31.12.2026


Fördernummer:

662Z0051X1

Kostenträger:

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages; Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro“ (zweiter Förderaufruf)

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Wolf, Christian

Mitarbeitende:

  • Kempf, Raimund | 
  • Lutz, Daniel

Institutionen:

Jobcenter Stadt Aschaffenburg (gemeinsame Einrichtung)
Auhofstr. 2
63741 Aschaffenburg
Telefon: 06021 390-869 E-Mail: jobcenter-aschaffenburg@jobcenter-ge.de

Projektpartner:
Jobcenter Neckar-Odenwald
Jobcenter Main-Tauber
Jobcenter Landkreis Aschaffenburg
Jobcenter Landkreis Miltenberg
Jobcenter Main-Spessart
GbF Aschaffenburg
Handwerkskammer Service GmbH Würzburg

Referenznummer:

R/FO126011


Informationsstand: 14.12.2021