Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Modellprojekt
Münstersche Initiative für Erwerbsarbeit nach Maß für Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte (PASST)

Beschreibung / Inhalte

Schaffung von konkreten Arbeitsplatzangeboten für Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte aller Altersstufen, die Leistungen nach dem SGB II (Grundsicherung) bzw. SGB III (Arbeitslosengeld I) erhalten. Professionelle Ansprache von Betrieben mit Hilfe einer Kommunikationsstrategie. Anwendung und Weiterentwicklung eines strukturierten und methodisch ausgearbeiteten Verfahrens zur Ermittlung und Entwicklung von Beschäftigungsoptionen für Menschen mit Behinderung in Betrieben. Intensive Beratung der Teilnehmenden des Projektes als auch der Betriebe. Ziel: Beschäftigungsmöglichkeiten erschließen und eine passgenaue Eingliederung erreichen.

Projektdaten

Beginn:

01.08.2015


Abschluss:

31.12.2017


Fördernummer:

01 KM 159233

Kostenträger:

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) - gefördert aus Mitteln des Ausgleichsfonds
  • Programm der Bundesregierung zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. - DLR Projektträger des BMAS

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Schölling, Marcus | 
  • Abeln, Wolfgang | 
  • Grusemann, Annette

Mitarbeitende:

  • Vermillion, Tanja | 
  • Teubener, Katy, Dr.

Institutionen:

Jobcenter Stadt Münster
Ludgeriplatz 4
48451 Münster
Telefon: 0251 492 9292 E-Mail: jobcenter@stadt-muenster.de
Homepage: https://www.stadt-muenster.de/jobcenter/index.html

Agentur für Arbeit Ahlen-Münster

Lernen fördern e.V. Münster
Homepage: http://www.lernenfoerdern-ms.de

Abschlussbericht (2018):
Projekt: Münstersche Initiative für Erwerbsarbeit nach Maß für Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte (PASST)
Download unter https://www.rehadat-forschung.de/export/sites/forschung-2021/lokale-downloads/BMAS/FO125659_Abschlussbericht.pdf

Referenznummer:

R/FO125659


Informationsstand: 07.08.2020