in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Unterstützte Beschäftigung - Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung der Teilhabe am Arbeitsleben

Das Projekt "Unterstützte Beschäftigung - Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung der Teilhabe am Arbeitsleben" (UB-NQ) hat seinen Schwerpunkt in der Berufsbegleitung / begleitenden Hilfe / Arbeitsplatzsicherung im Rahmen der Maßnahme "Unterstützte Beschäftigung" nach § 38a SGB IX. Zudem werden offene Fragen der Qualitätssicherung in der Phase der Individuellen betrieblichen Qualifizierung (InbeQ) bearbeitet. Insofern fördert das Projekt die Zusammenarbeit der zuständigen Hauptleistungsträger, Agenturen für Arbeit und Integrationsämter. Im Wesentlichen besteht das Projekt aus drei Bausteinen:

1. Baustein - Nachhaltigkeit und Arbeitsplatzsicherung:
Aufgrund fehlender dokumentierter Erkenntnisse werden Informationen zum langfristigen Verbleib der vermittelten InbeQ-Teilnehmenden auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erfasst. Ziel ist zudem die Bestimmung hemmender und fördernder Faktoren zur Arbeitsplatzsicherung, um Rückschlüsse auf die fachliche Gestaltung der Phase InbeQ bzw. die Schnittstelle InbeQ - Berufsbegleitung / Arbeitsplatzsicherung ziehen zu können und damit auf die Nachhaltigkeit positiv einzuwirken. Geplant sind sowohl quantitative als auch qualitative Erhebungsverfahren. Die praktische Durchführung übernimmt die BAG UB in Abstimmung mit den Leistungsträgern und Leistungserbringern.

2. Baustein - Qualitätssicherung und Dokumentation:
Die Qualitätsbeurteilung der Maßnahme InbeQ ist aufgrund des individuellen Ansatzes für den zuständigen Leistungsträger wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit besonderen Herausforderungen verbunden. Zudem gilt grundsätzlich im Bereich sozialer Dienstleistung, dass gerade die Prozessqualität schwer zu "messen" ist. Die vorhandene Qualität und Qualitätsprüfung der InbeQ ist im Austausch zwischen BA / Agenturen / Prüfdiensten, Leistungserbringern und BAG UB zu analysieren, zu reflektieren sowie praxisnah und bezogen auf die nachhaltige Teilhabe weiter zu entwickeln.

3. Baustein - Vernetzung und Fachaustausch:
Es werden regionale UB-Fachforen an vier Standorten bundesweit zu den Bausteinen 1+2 (Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung) zum Fachaustausch zwischen Leistungserbringern und Leistungsträgern von der BAG UB organisiert, durchgeführt und ausgewertet. Hier sollen verstärkt Betriebe einbezogen werden, die aber auch in eigenen Veranstaltungen in Kooperation mit den Akteuren vor Ort erreicht werden können.



Beginn:

01.06.2015


Abschluss:

30.11.2018


Art:

Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.
DLR Projektträger des BMAS



Weitere Informationen


Abstract

Supported Employment - Sustainability and Quality Assurance of the Participation in Working Life

The project has its focus on career coaching / job security under the measure of Supported Employment in accordance with German law (§ 38a SGB IX). In addition, issues of quality assurance in the InbeQ (individual qualification in companies of the general labour market) are processed. In this respect, the project promotes the cooperation between the responsible service providers job agency (Agentur für Arbeit) and federal integration office (Integrationsamt). Essentially, the project consists of three topics.

First emphasis - Sustainability and Job Security: Due to the lack of documented evidence information will be collected for long-term retention of labor-market-integrated InbeQ-participants. The aim is also to determine inhibiting and promoting factors for job security in order to draw conclusions about the design of the InbeQ and influence the sustainability in a positive way. Both quantitative and qualitative research methods are planned.

Second emphasis - Quality assurance and documentation: The quality assessment of the InbeQ due to the individual approach is connected to particular challenges for the relevant service providers. In principle it applies in the area of services, that the process quality is difficult to measure. The existing quality and quality assurance of InbeQ is to analyse, to reflect, and to evolve in exchange with the service providers related to sustainable participation.

Third emphasis - Networking and exchange of expertise: There will be Supported-Employment-Forums in four locations nationwide to promote the communication exchange between service providers and service demanders. Those meetings will be organized, carried out, and evaluated by the BAG UB.


Referenznummer:

R/FO125652


Informationsstand: 31.07.2019