Behinderungen & Erkrankungen

Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen haben unterschiedliche Bedürfnisse, Lebenswirklichkeiten und Einschränkungen im Hinblick auf ihre Teilhabe an Arbeit und Beruf, Bildung und sozialem Leben.

Sie benötigen z. B. je nach Form ihrer Behinderung oder chronischen Erkrankung, je nach Lebenslage, in der sie sich befinden, unterschiedliche Konzepte, Förderung und Hilfsmittel für Arbeit und Ausbildung, haben andere Bedürfnisse der Information und Interessenvertretung.

Projekte berücksichtigen diese Heterogenität – sie entwickeln und verbreiten Konzepte, Angebote und Maßnahmen sowie Forschungsthemen, die auf besondere Formen und Zielgruppen von Behinderungen, chronischen Erkrankungen und Lebenslagen zugeschnitten sind.

Unterbereiche

Behinderungsarten

Projekte zu Menschen mit verschiedenen Formen von Behinderungen und chronischen Erkrankungen und ihrer Teilhabe an Arbeit, Bildung und sozialem Leben. Das sind Menschen mit Sehschädigungen, Hörschädigungen, psychischen Erkrankungen und weitere Zielgruppen.

Mehr anzeigen

Lebenslagen

Projekte zu Frauen mit Behinderung, älteren Menschen mit Behinderung, Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund und ihrer Teilhabe an Arbeit, Bildung und Gesellschaft.

Mehr anzeigen

Interessensvertretung

Projekte zur Vertretung der Interessen und zum Empowerment von Menschen mit Behinderungen über Beratung, Schulung und Netzwerke sowie zur Organisations- und Personalentwicklung von Verbänden von Menschen mit Behinderungen und ihrer Mitarbeitenden.

Mehr anzeigen