Inhalt

Neurologische Erkrankungen

Menschen mit neurologischen Beeinträchtigungen benötigen spezielle Angebote und Unterstützung, um ihre Teilhabe an Arbeit, Aus- und Weiterbildung, an Gesundheit und Rehabilitation sowie sozialem Leben zu fördern und zu gestalten.

Neurologische Einschränkungen können sich unterschiedlich äußern und durch verschiedene Erkrankungen entstehen, wie z. B. durch Schlaganfall, Hirnschädigungen und Schädel-Hirn-Traumata, Epilepsie, Multiple Sklerose, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Querschnittlähmung oder chronischen Schmerz.

Projekte entwickeln und verbreiten für die unterschiedlichen Zielgruppen von Menschen mit neurologischen Erkrankungen, z. B. Maßnahmen zur Qualifizierung, beruflichen Eingliederung und Arbeitsgestaltung, stellen Netzwerke und Beratungsangebote bereit oder konzipieren und evaluieren berufliche und medizinisch-berufliche Rehabilitationsmaßnahmen.

Projekte (18)