Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt
Unterstützte Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Beschreibung / Inhalte

Zielsetzung:

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Abt. Hauptfürsorgestelle hat im Raum Westfalen 7 Pilotprojekte zur Unterstützten Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt eingerichtet, deren Arbeit sozialwissenschaftlich begleitet werden soll.

Forschungsaufgaben:

  • Auswertung und Dokumentation der Arbeitsschritte der untersuchten Projekte,
  • Evaluierung geeigneter arbeits- und sozialpädagogischer Methoden zur beruflichen Integration,
  • Analyse der Strategien zur Akquisition von Arbeitsplätzen und der Bedingungen ihres Erfolges,
  • Entwicklung eines fallbezogenen Dokumentationssystems zur Erfassung der (arbeitsplatz-, maßnahmen-, personen-, methodenspezifischen) Bedingungen für die berufliche Integration,
  • Bestandsaufnahme in- und ausländischer Projekte und Arbeitsmaterialien mit vergleichbarer Zielsetzung,
  • Mitwirkung an der Projektplanung und -weiterentwicklung,
  • Mitwirkung an der Schulung der Fachkräfte in den Projekten.

Hinweis: Die Informationen zu diesem Projekt sind archiviert und werden nicht mehr aktualisiert.

Projektdaten

Beginn:

01.12.1994


Abschluss:

31.08.1998


Kostenträger:

  • Inklusionsamt Westfalen (vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
  • Europäischer Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Mair, Helmut, Prof. Dr. (em.) | 
  • Hohmeier, Jürgen, Prof. a.D. Dr. phil.

Mitarbeitende:

  • Barlsen, Jörg | 
  • Bungart, Jörg

Institutionen:

Universität Münster
Fachbereich 06 - Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Georgskommende 33
48143 Münster
Homepage: https://www.uni-muenster.de

Barlsen, Jörg, Bungart, Jörg: Innovative Entwicklung in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen ein Überblick. In: Gemeinsam leben 1/1995, S. 14-17

Barlsen, J., Bungart, J.: Innovative Entwicklungen in der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen - Ein Überblick. In: Gemeinsam leben. Zeitschrift für integrative Erziehung 3 (1995), Heft 1, 14ff

Barlsen, J.:; Hohmeyer, J.: Unterstützte Beschäftigung - Ein neues Element im System der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen. In: Gemeinsam leben. Zeitschrift für integrative Erziehung 5 (1997), Heft 2, 56ff.

Hohmeyer, J.; Barlsen, J:Ort und Funktion der unterstützten Beschäftigung im System der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen. In: Die Rehabilitation 36 (1997) Heft 4, 244ff.

Barlsen, J; Bungart, J.; Hohmeier, J.; Mair, H.: Monetäre Kosten-Nutzen-Analyse von Fachdiensten zur Integration von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hg.): Argument - Sonderbände zum Schwerbehindertenrecht (1997) Nr. 3

Bungart, J.: Unterstützte Beschäftigung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen in der Bundesrepublik - ein Vergleich. In: Gemeinsam leben. Zeitschrift für integrative Erziehung 5 (1997) Heft 2, 59ff

Mair, H.: Schließungsprozesse auf dem Arbeitsmarkt und Unterstützte Beschäftigung. In: Impulse - Informationsblatt der Arbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung (199/) Heft 5/6, 25ff.

Barlsen, J., Bungart, J., Hohmeier, J., Mair, H.: Integrationsbegleitung in Arbeit und Beruf für Schwerbehinderte mit geistigen Beeinträchtigungen. Hrsg. durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Abschlussbericht Münster 1999.

Barlsen, Jörg, Bungart, Jörg: Unterstützte Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Unveröffentlichter Zwischenbericht. Münster, April 1996.

Supported Employment of people with Learning Disabilities or Mental Impairments in Germany

In the beginning of 1995 the Landschaftsverband Westfalen Lippe - Hauptfürsorgestelle (Vocational Rehabilitation Division) installed seven Supported-Employment-Projects in different regions of the county Westfalen-Lippe in Germany ('Projekt Integration'). The research project 'Supported Employment of people with disabilities' at the University of Münster is evaluating the whole process of integration of handicapped people in the open labour market over 3 years. The main objects of the evaluation are:

- client assessment
- job finding
- job development
- job placement
- on the job training
- natural supports

Therefore the research project first worked out a case orientated documentation system to record the relevant informations by the project staff. The research project is also involved in the process of training the trainers, project planning and development.

Referenznummer:

R/FO1140


Informationsstand: 22.09.2021