Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Studie
Vergleich der Effekte einer Intervallrehabilitation mit denen einer konventionellen medizinischen Rehabilitation bei der Behandlung von erwerbsfähigen Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2

Beschreibung / Inhalte

In einer randomisierten, kontrollierten Studie soll die Wirkung einer Intervallrehabilitation im Vergleich zu einer Standard-Rehabilitation bei erwerbsfähigen Personen mit Diabetes mellitus Typ 2 untersucht werden. Zusätzlich zu den drei Wochen konventionelle Rehabilitation erhält die Interventionsgruppe über ein Jahr hinweg regelmäßige gesundheitsbezogene telefonische Beratungen sowie eine zusätzliche Woche stationärer Rehabilitation nach 6 Monaten, bei der die Inhalte aufgefrischt werden und der Transfer in den Alltag gestärkt wird.

Es wird erwartet, dass diese längerfristige Betreuung zu einer Steigerung und Stabilisierung der Therapieerfolge führt. Zielgrößen sind dabei die Stoffwechseleinstellung, kardiovaskuläre Risikofaktoren, Behandlungszufriedenheit und Krankheitsbewältigungskompetenz sowie Wohlbefinden. Parallel soll durch die Analyse gesundheitsökonomischer Parameter der Nutzen solcher Maßnahmen abgeschätzt werden. Aufgenommen werden alle geeigneten Personen, die innerhalb von 12 Monaten eine Rehabilitationsbehandlung wegen eines Diabetes mellitus in die Klinik Niederrhein in Bad Neuenahr antreten.

Projektdaten

Beginn:

01.01.2006


Abschluss:

31.12.2009


Fördernummer:

05008

Kostenträger:

  • Deutsche Rentenversicherung Rheinland
  • Refonet

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Hübner, Peter, Dr. med. (im Ruhestand)

Mitarbeitende:

  • Lange, Karin, Prof. Dr. | 
  • Ernst, Gundula, Dr. Dipl.-Psych.

Institutionen:

Klinik Niederrhein der Deutschen Rentenversicherung Rheinland
(Dr. med. Peter Hübner, im Ruhestand)
Hochstr. 13-19
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Homepage: http://www.refonet.de/projekte/abgeschlosseneproje...

Medizinische Hochschule Hannover, Abt. Medizinische Psychologie
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
(Prof. Dr. Karin Lange, Dr. Gundula Ernst)
Homepage: https://www.mh-hannover.de/medpsych.html

Deutsche Rentenversicherung Rheinland,
Abteilung Rente und Rehabilitation und Abteilung Sozialmedizin
40194 Düsseldorf
Homepage: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Nord/de/...

Referenznummer:

R/FO3335


Informationsstand: 21.06.2018