Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Wissenschaftliche Arbeit Studie
Alt werden von Menschen mit Kleinwuchs - Anforderungen an Präventionsmaßnahmen

Beschreibung / Inhalte

Die Studie ist qualitativ-partizipativ zum Thema "Alt werden von Menschen mit Kleinwuchs - Anforderungen an Präventionsmaßnahmen". Sie ermöglicht durch eine Kooperation des Bundesselbsthilfeverbandes Kleinwüchsiger Menschen e.V. und des Instituts Mensch, Ethik und Wissenschaft. Veranlasst durch die mangelnde Informations- und Datenlage über die Gesundheits- und Lebenssituation von Menschen mit Kleinwuchs im Alter.

Projektdaten

Beginn:

01.08.2013


Abschluss:

30.09.2014


Kostenträger:

  • Betriebskrankenkasse (BKK Dachverband e. V.)

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Grüber, Katrin, Dr.

Mitarbeitende:

  • Behrisch, Birgit, Dr. | 
  • Prinz, Alicia | 
  • Twittenhoff, Beate | 
  • Popp, Sabine

Institutionen:

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH
Warschauer Str. 58a
10243 Berlin
Telefon: 030 29381770 E-Mail: info@imew.de
Homepage: https://www.imew.de

Bundesselbsthilfeverband Kleinwüchsiger Menschen e.V.
Homepage: https://www.kleinwuchs.de

Behrisch, B.; Prinz, A.: Älter werden mit Kleinwuchs: Anforderungen an Präventionsmaßnahmen.Bundesselbsthilfeverband Kleinwüchsiger Menschen e.V. - VKM; Institut MenschInstitut Mensch, Ethik und Wissenschaft - IMEW (Hg.), Berlin (2014).

Projektendbericht online verfügbar unter: https://www.imew.de/fileadmin/Dokumente/Volltexte/Behrisch_Birgit_Prinz_Alicia.pdf

Referenznummer:

R/FO125676


Informationsstand: 30.11.2015