Menschen mit Migrationshintergrund & Behinderung

Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung haben spezielle Bedürfnisse und Lebenswirklichkeiten im Hinblick auf ihre Teilhabe an Arbeit, Bildung und sozialem Leben.

Bei der Entwicklung von Angeboten kann es förderlich sein, kulturelle Besonderheiten oder Informationsbedürfnisse der Herkunftssprache zu berücksichtigen.

Projekte erarbeiten und erproben z. B. Maßnahmen zur Beratung und beruflichen Orientierung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Behinderung, erforschen die Teilhabe von Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund an Leistungen der beruflichen Rehabilitation oder beschäftigen sich mit ihrer gesundheitlichen Situation und Versorgung.

Mehr zum Thema

Projekte (7)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekte zur Ansicht auswählen



Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit / Studie
3. zur Detailansicht von Migrant(inn)en in der beruflichen Rehabilitation. Pilotstudie
Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS)

Gefördertes Projekt
4. zur Detailansicht von Migration und Berufsorientierung mit Handicap (MiBoCap)
Integrierte Gesamtschule Köln Holweide / Netzwerk-ISS


Gefördertes Projekt / Wissenschaftliche Arbeit
6. zur Detailansicht von Evaluation einer kulturoffenen prästationären Informationsveranstaltung vor psychosomatischer Rehabilitation
Universität Bremen, Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation / Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Gefördertes Projekt
7. zur Detailansicht von Mig Back (Migration and back pain)
Institut für Rehabilitationsforschung Norderney