Informationen für Fachkräfte

Fachkräfte benötigen Informationen und Wissen zur Aus- und Weiterbildung, Beschäftigung und beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderungen.

Hierzu gehören z. B. Lehr- und Ausbildungspersonal, Fachkräfte aus den Bereichen Disability Management, Jobcoaching, Schwerbehinderten- und Arbeitgebervertretung.

Projekte erheben Beratungs- und Weiterbildungsbedarfe, entwickeln zielgruppenspezifische Angebote zur Information, Beratung und Schulung und setzen diese um.

Mehr zum Thema

Projekte (34)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Projekte zur Ansicht auswählen

1. zur Detailansicht von Beratungsstelle handicap
Arbeit und Leben DGB / VHS Hamburg e.V.

2. zur Detailansicht von Beratungsstelle handicap Schleswig-Holstein
Arbeit und Leben Schleswig-Holstein e.V.




6. zur Detailansicht von Effizienz der Inklusionsberatung für Betriebe und Ausbilderinnen und Ausbilder
Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH / Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


8. zur Detailansicht von DeSqual (Entwicklung einer nachhaltigen Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung)
Josefsheim gGmbH / Pluryn REA College, Nijmegen, Niederlande / SinASE, Lissabon, Portugal / Fundacao AFID Diferenca, Amadora, Portugal / Valakupiai Rehabilitation Centre, Vilnius, Litauen / Panagia Eleousa, Agrinio, Griechenland / Astangu Vocational Rehabilitation Centre, Tallinn, Estland / Grue Service AS, Kirkenaer, Norwegen / EPR (European Platform for Rehabilitation), Brüssel, Belgien / APQ, Lissabon, Portugal / eQual Consulting, Skogbygda, Norwegen / Fundacion INTRAS, Valladolid, Spanien / CenterKontura, Ljubljana, Slowenien / Rehab Group, Dublin, Irland / Disworks, Maastricht, Niederlande

9. zur Detailansicht von BIT inklusiv - barrierefreie Informationstechnik für inklusives Arbeiten
Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. / Landschaftsverband Westfalen-Lippe / Landschaftsverband Rheinland / Kompetenzzentrum IT.NRW


11. zur Detailansicht von STANDARDIZED TRAINING AND EDUCATION FOR PROFESSIONALS CONCERNING ICF AND VISUAL IMPAIRMENT (STEP-IVI)
Berufsförderungswerk Düren gGmbH / Aachener Centrum für Technologietransfer in der Ophtalmologie (ACTO) e.V. / Institut Montéclair / Liceul Special Pentru Deficienti de Vedere / NCBI / NRCB / Royal Dutch Visio

12. zur Detailansicht von Implementierung von Inklusionskompetenz bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (IvIK)
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz / Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie in Rheinland-Pfalz / Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Rheinland-Pfalz / Integrationsfachdienst Trier / Bundesagentur für Arbeit

13. zur Detailansicht von Fachkompetenz in Unterstützter Beschäftigung
Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)

14. zur Detailansicht von Bildungsprozessmanagement für Mitarbeiter/innen mit Leitungsverantwortung in einer Behinderteneinrichtung
Trägerverein für das Franz Sales Haus zu Essen / Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE) Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V / Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Münster


16. zur Detailansicht von ini.KAB - Initiative Kommunikationsassistenz für den Beruf
büscher kuntscher piorr (bkp) GbR / Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB) / Deutscher Schwerhörigenbund Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. / Universität Bochum, Lehrstuhl für Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung / Agentur für Arbeit Bochum


18. zur Detailansicht von D-QUADRAT-Management
MA&T Organisationsentwicklung GmbH

19. zur Detailansicht von Eingliederung und Verbleib in Arbeit (EUVinA)
Gesellschaft für Mensch und Arbeit mbH (MundA)

20. zur Detailansicht von Textoptimierte Prüfungstexte zur Sicherung der beruflichen Erstausbildung (TOP II)
Universität Halle-Wittenberg, Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung / FST / Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg für Hörgeschädigte

21. zur Detailansicht von ProViPTrain - Professionals for Visually Impaired Persons Training Course
Berufsförderungswerk Düren gGmbH / Berufsförderungswerk Halle gGmbH

22. zur Detailansicht von Arbeitsassistenz: Qualifizierung und Netzwerkbildung vor Ort
Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e.V. (BAG UB)

23. zur Detailansicht von Erarbeitung von Handlungshilfen für die Beurteilung der Arbeitsbedingungen hinsichtlich der volkswirtschaftlich besonders bedeutenden Belastungen des Muskel- und Skelettsystems
Institut ASER / Ergonomiecampus Diekholzen / Arbeitmedizinisches Zentrum Wunstorf / Technologie-Transfer-Zentrum Handwerk NRW / Aktion Gesunder Rücken e.V.



26. zur Detailansicht von Ausbildung zum Gebärdensprachlehrer (AGL)
Universität Köln, Heilpädagogische Fakultät, Seminar für Hör- und Sprachgeschädigtenpädagogik / RWTH Aachen, Germanistisches Institut, Lehrstuhl für Deutsche Philologie / Landesverband der Gehörlosen in NRW e.V. / Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache NRW e.V.

27. zur Detailansicht von Handbuch über Methoden der Förderung der beruflichen Bildung in der WfB
Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Detmold e. V.

28. zur Detailansicht von Integration von Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt (IMBA), hier: Anwenderschulung und Fortentwicklung der EDV-gestützten Version
MundA Gesellschaft für Mensch und Arbeit mbH / IFAR / Institut für angewandte Rehabilitationswissenschaften / Universität Siegen / Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR)

29. zur Detailansicht von Kooperationsverbund von Berufsbildungswerken und Berufsförderungswerken zur Erfassung und Entwicklung von interaktiven, multimedialen Systemen in der Ausbildung
Diakonisches Werk in Schleswig-Holstein / Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum / Berufsbildungswerk im Oberlinhaus gGmbH / Annedore-Leber Berufsbildungswerk Berlin / Berufsförderungswerk Oberhausen e.V. / Berufsförderungswerk Hamm

30. zur Detailansicht von Textoptimierte Prüfungstexte zur Sicherung der beruflichen Erstausbildung (TOP I)
Forschungsstelle für angewandte Sprachwissenschaft zur Rehabilitation Behinderter, Pädagogische Hochschule Heidelberg / FST



33. zur Detailansicht von FachanleiterIn in Integrationsbetrieben
Kolping Bildungswerk Sachsen-Anhalt gGmbH

34. zur Detailansicht von Qualifizierung des pädagogischen Personals in der Benachteiligtenförderung
Universität Kassel, FB 10, Arbeitsgruppe berufliche Rehabilitation / Technische Universität Darmstadt / Universität Dortmund