Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Wissenschaftliche Arbeit
ForschungsExpertise-Landschaft Beruflicher Rehabilitation (FELBER)

Beschreibung / Inhalte

Ziel des Projekts ist die Bestandsaufnahme der Forschungsaktivitäten und -ergebnisse zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben seit 1990. Dazu gehören die mengenmäßige Erfassung der Studien, die inhaltliche und methodische Analyse und Bewertung der Studien inkl. der Bewertung der Aussagekraft und Tragfähigkeit der Ergebnisse, die Zusammenstellung der tragfähigen Forschungsergebnisse sowie die Formulierung des inhaltlichen und methodischen Weiterentwicklungsbedarfs inkl. Handlungsempfehlungen für zukünftige Forschung.

Projektdaten

Beginn:

01.10.2014


Abschluss:

30.09.2015


Kostenträger:

  • Deutsche Rentenversicherung Bund

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Spijkers, Wilhelmus, Univ. Prof. em. Dr.

Mitarbeitende:

  • Arling, Viktoria, apl. Prof. Dr. phil. | 
  • Pelzer, Birgit, M.Sc. Psych.

Institutionen:

RWTH Aachen
Institut für Psychologie
Jägerstr. 17-19
52066 Aachen
Telefon: 0241-80-93992 E-Mail: viktoria.arling@psych.rwth-aachen.de
Homepage: http://www.psych.rwth-aachen.de/

Spijkers, W.; Pelzer, B.; Arling, V.: Ergebnisse aus dem Projekt "Forschungsexpertise in der Landschaft der beruflichen Rehabilitation (FELBER)". Vortrag auf dem Fünfundzwanzigsten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 29. Februar bis 2. März 2016 Aachen. In: Gesundheitssystem im Wandel - Perspektiven der Rehabilitation. Deutsche Rentenversicherung Bund - DRV (Hrsg.). Berlin: Eigenverlag 2016, S. 282-283.

Referenznummer:

R/FO125633


Informationsstand: 03.09.2020