Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt
BETSI: Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern

Beschreibung / Inhalte

Auf der Grundlage von § 31 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB VI kann die gesetzliche Rentenversicherung medizinische Leistungen zur Sicherung der Erwerbsfähigkeit für Versicherte erbringen, die eine besonders gesundheitsgefährdende, ihre Erwerbsfähigkeit ungünstig beeinflussende Beschäftigung ausüben bzw. deren Erwerbsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen gefährdet ist.
Im Projekt soll eine berufsbegleitende Leistung modellhaft erprobt werden, die aus einer stationären Initialphase ( 2-tägig), einer ambulanten Trainingsphase (berufsbegleitend 13-17 Termine) und einer Nachsorgephase (2x 0,5 Tage) besteht. Die Intervention wird in geschlossenen Gruppen von 12-15 Teilnehmern in Rehabilitationseinrichtungen durchgeführt.
Die Implementierung und die Evaluation soll wissenschaftlich begleitet werden. Zur Evaluation werden die Werte u. a. hinsichtlich gesundheitlicher Risikofaktoren und Lebensqualität nach Durchführung der Maßnahme mit denen vor der Maßnahme verglichen.

Projektdaten

Beginn:

01.01.2009


Abschluss:

30.09.2011


Fördernummer:

VfR Projekt 108

Kostenträger:

  • Verein zur Förderung der Rehabilitationsforschung e. V. Norderney

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Fröhlich, Stephanie, Dipl.-Psych. | 
  • Greitemann, Bernhard, Prof. Dr. med. Dipl.-Oec. | 
  • Karoff, Marthin, Prof. i. R. Dr. med.

Mitarbeitende:

  • Kittel, Jörg, Dr. Dipl.-Psych.

Institutionen:

Institut für Rehabilitationsforschung Norderney
Abteilung Bad Rothenfelde
(Leiter: Prof. Dr. B. Greitemann)
Auf der Stöwwe 11
49214 Bad Rothenfelde
Telefon: 05424 220-475 E-Mail: froehlich.ifr@klinik-muensterland.de
Homepage: http://muensterland.deutsche-rentenversicherung-re...
Homepage: http://www.ifr-norderney.de

Abteilung Ennepetal
Holthauser Talstraße 2
58256 Ennepetal
Telefon: 02333 9888-480 E-Mail: joerg.kittel@uni-wh.de
Homepage: http://www.ifr-norderney.de/aktuelles/aktuelles.ht...

Kittel, Jörg; Fröhlich, Stephanie M.; Heilmeyer, Peter u. a. (2014): Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern (Betsi): Ergebnisse der Einjahreskatamnese von Präventionsmaßnahmen der Deutschen Rentenversicherung. Die Rehabilitation (52. Jahrgang, Heft 4, August 14). Stuttgart: Thieme, S. 251-257

Fröhlich, Stephanie M.; Kittel, Jörg; Kruse, N. u. a. (2012): Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern: Ergebnisse der Interviews mit den zuweisenden Betriebs- und Werksärzten. Vortrag auf dem Einundzwanzigsten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 5. bis 7. März 2012 in Hamburg. In: Flexible Antworten auf neue Herausforderungen. Deutsche Rentenversicherung Bund (Hrsg.). Berlin : Eigenverlag, S. 266-267

Kittel, Jörg; Fröhlich, Stephanie M.; Kruse, N. u. a. (2011): Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern - Betsi: Erste Ergebnisse aus den Modellprojekten. Vortrag auf dem Zwanzigsten Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vom 14. bis 16. März 2011 in Bochum. In: Nachhaltigkeit durch Vernetzung. Deutsche Rentenversicherung Bund (Hrsg.). Berlin: Eigenverlag, S. 247-248

Referenznummer:

R/FO3735


Informationsstand: 09.04.2020