Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

MIMIG: Multimedia in der Gebärdensprachlehre

Ziel des Projekts ist, ein multimediales Lehr-Lernsystem zur Unterstützung des Erwerbs der Deutschen Gebärdensprache zu erstellen. Die Lernsoftware soll in erster Linie universitäts- und fakultätsübergreifend im Rahmen der gebärdensprachlichen Ausbildung von Gehörlosenpädagogen (Lehrern, Diplompädagogen) und Philologen sowie im Diplomstudiengang der Lehr- und Forschungslogopädie eingesetzt werden. Darüber hinaus kann das Lernprogramm auch außerhalb der Hochschule im schulischen oder privaten Bereich Anwendung finden.



Beginn:

01.12.1997


Abschluss:

31.05.1999


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Wissenschaftsministerium NRW

Universitätsverbund Multimedia (UVM)



Weitere Informationen


Referenznummer:

R/FO2478


Informationsstand: 20.08.2019