Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

Aachener Internet-Lernsoftware zur Berufsqualifizierung von Gehörlosen (AILB)

Mit diesem Projekt soll eine internetbasierte interaktive Lernsoftware entwickelt werden, mit deren Hilfe gehörlose Personen ihren Leistungsstand in den Bereichen der schriftsprachlichen und arithmetischen Fertigkeiten verbessern können. Dabei soll gezielt berufsrelevantes Wissen vermittelt werden.

Die Lernsoftware zeichnet sich durch die folgenden Besonderheiten aus:
- Die Fähigkeit des Lesens wird als Schlüsselqualifikation bewertet, die eine Voraussetzung darstellt für die gesamte Wissenserweiterung, auch in den speziellen Bereichen des Schreibens und der Mathematik.
- Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) wird in der Lernsoftware als Sprache der Erklärung eingesetzt. Dadurch wird eine Verbesserung bei der Vermittlung der Lerninhalte und eine Steigerung der Motivation der Lernenden angestrebt.
- Die Lernsoftware ist eingebettet in ein pädagogisches Gesamtkonzept, das die Fortschritte der Gehörlosenpädagogik, der Fremdsprachenpädagogik und der Erwachsenenpädagogik einbezieht.
- Durch das Medium Internet kann eine große Anzahl von Berufssuchenden erreicht werden. Sie können selbstgesteuert und im individuellen Lerntempo ihre Kompetenzen erweitern. Virtuelle Lernräume ermöglichen die Vernetzung der Lernenden.
- Die Software wird modular aufgebaut und schrittweise entwickelt. Schon nach einer Arbeitsphase von einem Jahr ist die Einstellung erster Module ins Internet vorgesehen. Ab diesem Zeitraum können erste Module genutzt werden. Gleichzeitig beginnt die Evaluation der Software.
- Die Entwicklung, Evaluation und Implementierung der Lernsoftware wird durch eine multidisziplinäre Zusammenarbeit unterstützt und umgesetzt.

Projektphase AILB I: 2003 - 2005
Projektphase AILB II: 2006 - 2009
Projektphase AILB III: 2009 - 2012



Beginn:

01.01.2003


Abschluss:

30.04.2012


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)



Weitere Informationen


Abstract

Aachen Internet-based Learning Software for the Professional Qualification of the Deaf (AILB) Information in Sign Language on career and education: www.vibelle.de the multimedia-based, interactive portal to information and eLearning by the Deaf for the Deaf

- first internet-based learning platform in Sign Language worldwide
- eLearning program in Sign Language for the subjects Mathematics, English, BWL and German
- self-directed learning or institutional application in training and advanced training courses
- more than 2000 content- and exercise pages containing more than 10000 German Sign Language Videos, graphics, and animations
- integrated dictionary German/German Sign Language, grammar explanations, and exercises.

- AILB-Project designed to facilitate the entry of young deaf people into working life
- interactive eLearning-platform for the deaf learner based on German sign language (DGS) to acquire or improve basic skills in the fields of reading, writing and mathematics (more than 2.500 content and exercise pages containing more than 10.000 individual components)
- improving the learning process and enhancing the motivation of the learner to acquire career-relevant skills
- incorporated into a general pedagogical concept based on the improvement of the education for the Deaf, foreign language education, and adult education
- including basic research findings obtained by the Cologne SFB-Working Group


Referenznummer:

R/FO2893


Informationsstand: 20.08.2019