Übergang ins Berufsleben

Übergange zwischen Schule und Beruf sowie Wege aus der Arbeitslosigkeit in Ausbildung und Beschäftigung müssen für Menschen mit Behinderungen gestaltet und begleitet werden.

Projekte entwickeln dazu z. B. Angebote zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung für Jugendliche, sie erarbeiten Inklusionsmaßnahmen und Vermittlungskonzepte für arbeitslose Menschen mit Behinderungen und setzen diese um, sie fördern Kooperationen mit Arbeitgebern oder sie analysieren fördernde und hemmende Faktoren für die Aufnahme einer Beschäftigung.

Unterbereiche

Übergang Schule-Beruf

Projekte zur Übergangsphase von der Schule in den Beruf, zu Berufsorientierung, Ausbildungs- und Berufsvorbereitung, Kompetenzfeststellung, Berufswahl, Bewerbung  und Praktikum sowie zur Kooperation der am Übergangsprozess beteiligten Stellen.

Mehr anzeigen

Vermittlung und Inklusion in Arbeit

Projekte zum Übergang aus der Arbeitslosigkeit in Beschäftigung und Ausbildung, zu beruflicher Orientierung, Arbeitsmarktdiagnostik, Bewerbungstraining und Coaching, Abbau von Beschäftigungshemmnissen, Arbeitsplatzakquise, Arbeitsvermittlung und Nachbetreuung.

Mehr anzeigen

Analysen & Evaluationen

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Übergang Schule-Beruf, zur Phase der Vermittlung und Inklusion in Arbeit oder Ausbildung, zu Einflussfaktoren auf eine gelingende berufliche Inklusion, zu Eingliederungs- und Berufsverläufen sowie zur Zufriedenheit von Maßnahmen-Teilnehmenden.

Mehr anzeigen